Wer gerne schreibt...

Veröffentlicht auf von Amanda McHaley

für den ist es durchaus wichtig über die richtige Software zu verfügen.
Klar ist Word in den meisten Fällen völlig ausreichend, aber sobald die Geschichte etwas umfangreicher, die Handlung komplexer, die Datenmenge ins unermässliche wächst, braucht der angehende Autor ein  anspruchsvolleres Programm.
Beim Surfen durch das WWW habe ich die eine oder andere Seite gefunden, die ich Euch hier gerne zum Stöbern vorstellen möchte:

Leider sind die meisten Programme in englisch, aber oft gibt es ein deutsches Sprachmodul, dass man nutzen kann.

Wenn Ihr gerne schreibt, dann schaut hier.
Beim Writers Bloc.k dann seid Ihr hier richtig.
Falls Ihr mit schreiben Geld verdienen möchten, dann schaut mal hier
und hier
und hier.

Nicht immer schreibt man aus Spass an der Freud', sondern weil man es im Beruf oder beim Studium muss. Dann schaut hier nach. Da ist bestimmt auch was für Euch dabei .

So und jetzt viel Spass beim Stöbern...

Veröffentlicht in Writers Club

Kommentiere diesen Post

Tina 01/17/2010 23:35


interessante Links!
LG, Tina


Amanda McHaley 01/18/2010 09:12


Danke, finde ich auch...LG Amanda